Heute anstatt Morgen

oder Ruhe anstatt Denken?

Ist es das, was da für eine kurze Weile passiert ist? Ich lag in einer Hängematte im Schatten an einem an sich sonnigen Tag, in einem sehr stillen Innenhof . . . doch in mir war sie nicht. Die Stille. Die Ruhe.

Mein Kopf kam nicht zur Ruhe, sprang von einem zum anderen. Vom Hundertsten ins Tausendste und hinterfragte. Zweifelte. Verlief sich und fand nicht heraus aus den Gedanken. Nicht hinein in etwas Friedliches. Und dann lud ich die große, graue Elefanten Dame zu mir. In den Innenhof, ganz nah neben die Hängematte. Nein, nicht in die Hängematte . . .

Und SHE meinte, mach´ es wie beim Meditieren: Schieb sie weg, die Gedanken. Doch nein, kein aktives Tun sondern ein Loslassen . . . und laß´ sie sich nicht anstellen, wie die Schafe beim Sprung über den den Zaun, sondern vielleicht ist es mehr ein Bühnenvorhang nach dem anderen und irgendwann ist sie dann da, die eigentliche „Bühne“. Das Eigentliche.

Ich habe es versucht und es passierte etwas Erstaunliches. Nach gar nicht so vielen Vorhängen, war sie da, die eigentliche Bühne. Und sie war leer. Und weit. Und still.

Ein berührender Moment, mit sehr viel Frieden. Und dem Potential, sich vom Moment hin zum Zustand zu entwickeln. Und sehr empfehlenswert.

P.S. Im Letzten Blog hab ich ein Treffen von „Schreiben für die Seele“ angekündigt – nun ist die Wettervorhersage für morgen schlecht und ich laden Dich ein, Dir am Sonntag 1. August 2021 Zeit für Deine Seele zu nehmen, in Form von 15 Minuten schreiben – am besten mit Timer oder Wecker – und Du beginnst mit folgenden Worten:

MEINE SEELE WOHNT . . .

und schaust was geschrieben werden möchte . . . Wer Lust hat, ist herzlich eingeladen mir ihren / seinen Text an susaka@gmx.at zu schicken – wertschätzendes Feedback garantiert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s