Wann begegnet man sich?

Was passiert da mit uns . . wenn wir uns selbst verlieren. Oder genauer gesagt – ich den Kontakt zu dem Teil in mir verliere, der sich am pursten anfühlt. Gibt es das?

Pur, purer, am pursten . .

Ja. Für mich ist das unter anderem – unter ganz wenigem – SHE. Die Elefantendame, die irgendwann im Jänner dieses Jahres im Schnee aufgetaucht ist. Weise, humorvoll und sehr geerdet. Und frei. So frei . .

In letzter Zeit verliere ich sie manchmal. Wann genau? Gute Frage – wenn zu viel . . ist. Was eigentlich? Wenn ich zu sehr im Kopf bin. „Hirnlastig“ – zuwenig Körper Herz-Wahrnehmung . Zu viel TV, zuviel mich – Es – nicht spüren. Ich denke nicht dass dahinter Absicht ist – mehr Unaufmerksamkeit . . Nachlässigkeit.

Ja SHE zu treffen, ihr im wahrsten Sinne des Wortes zu begegnen – mir zu begegnen, erfordert Achtsamkeit. Aufmerksamkeit. Am leichtesten kommt diese Aufmerksamkeit wenn ich spazieren gehe – meinem Hund sei Dank! Und in besonderen Begegnungen mit anderen Menschen. Beim Schreiben. Beim in den Himmel schauen . .

Wann begegnest Du Dir?

 

 

Ein Gedanke zu “Wann begegnet man sich?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s