SHE, das Einhorn und . .

Heute habe ich das Herz einer Freundin brechen gehört. Welcher Schmerz, wenn einem die Liebe genommen wird.

Heute habe ich eine Freundin lachen gehört. So sehr. Weil das Leben schön ist und ihr Mann ins Wasser gefallen ist . . keine Angst. Am See. In Badehose.

Heute habe ich eine Freundin tief ein und ausatmen gehört. Und darin ihre Angst. Chemotherapie kann Angst machen.

Heute bin ich an einen Platz zurück gekehrt der mir so viel bedeutet. So viel ist. Einmal alles war und gegeben hat. Da gab es ihn noch. Für mich. Und mich für ihn. Udo Jürgens singt, wenn die Liebe geht wird sie ein Regenbogen . . Kann die Liebe zwischen zwei Menschen tatsächlich gehen?

Heute habe ich SHE, die weise, alte Elefantendame gefragt . . „was sagst Du zu all dem?“ Sie hat nichts gesagt. Sie hat ein und aus geatmet. Mit dem Herzen.

Heute habe ich dann auch oft und tief mit dem Herzen aus und ein geatmet. Und dann habe ich ein schwimmendes Einhorn gesehen. Tatsächlich. Ein Einhorn, wie aus einem Zeichentrickfilm . . gefüllt mit Luft. Oder doch mit ganz viel ein und aus geatmetem Herzen . . ?

P.S.    SHE sagt Einhörner gibt es. Sehr selten eigentlich . . wenn wir sie jetzt wieder                   häufiger sehen – in welcher Form auch immer – ist das ein gutes Zeichen. Einhörner heilen. Gebrochene Herzen, chemotherapeutische Angst und ja – das Leben.

P.P.S.    . . wie übrigens SHE the elephant auch.

 

 

Ein Gedanke zu “SHE, das Einhorn und . .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s